Ab nun täglich in den Atelierräumen zu besichtigen!

 

Kontaktieren Sie bitte die Künstlerin unter 0660 217 40 14
für eine persönliche Führung!
* Blust {m., –(e)s, nur Sg.; veraltet, noch poet. und schweiz.} Blütezeit, das Blühen

 

Sabine I. Weinert fand ihre blühenden Motive bei ihren Streifzügen durch die Weingärten von Perchtoldsdorf in den Zeiten der Quarantäne im Frühjahr 2020 entdeckte. Wenn schon nicht weiter weg, dann eben näher hin, war ihr Motto.

Näher hinschauen, das interessiert die Künstlerin grundsätzlich im Leben. Kunst ist für sie ein Sichtbarmachen ihrer Auseinandersetzung mit Themen und Geschehnissen rund um sie und wie diese auf sie wirken. Diese Auseinandersetzung ist manchmal kritisch, meistens humorvoll, immer emotional. Die Umsetzung ebenso, aber auch sinnlich und lustvoll.
Lust
Daphne
Weinrot
Distance
Welschriesling Rausch
Herbstlaub bei Wintereinbruch
Herbstlaub im Winter
Desire
Lichtblick
Purple
Hagenauer Blätter
Die Königin
Sun of my Life
Autumn Leaves
Jugendliebe
Frozen Fire
Passion
Relax
Smells like Vanilla
Aprikosenduft
Schweben

© 2018 by Sabine Weinert. Proudly created with Wix.com

Daphne

60x60cm, Öl auf Leinwand, € 1.500,- Knackig im kräftigen Grün, wie frisch aufgefaltet, zeigt sich das Wolfsmilchgewächs. Der kobaltgrüne Stängel wirkt wie aus Metall. Während sich das warme Frohlocken von links ins Bild drängt, wartet bereits rechts die feuchte Kühle. Der Kelch der Pflanze lacht dazwischen, das pralle Leben!